Naturfreunde Maiegrün
Tag der offenen Tür NF Maiengrün

Die Naturfreunde Maiengrün stellen sich vor:
Tag der offenen Tür
Sonntag, 2. Juni 2002 im Naturfreundehaus Steinbruch



Klirrende Kälte, die Frontzacken der Steigeisen bohren sich knirschend ins blanke Gletschereis. So erzählen die Naturfreunde Maiengrün von ihren Touren. Prasselndes Feuer im Kamin des Naturfreundehauses Steinbruch, Gelächter und über allem der Duft eines feinen Käsefondues! Das ist der Platz, wo solche Geschichten dargeboten werden - oder auch auf einer hübschen Wanderung in Tessiner Tälern, auf Jurahöhen oder beim gemütlichen Hüttenabend mit Liedern; am Tag danach ein Muskelkater am Bauch vom vielen Lachen!
Fonduehock, Kegeln, Suserbummel, Bergwanderung, Langlauf, Biken, Skitour, Hüttenputzete, Klettertour, Pilzessen, Hochtour, Shneeschuhlaufen – so beschreiben die Naturfreunde Maiengrün aus Mägenwil ihre Aktivitäten. Diese sind verteilt über das ganze Jahr.
Kinder lassen die Naturfreunde als Ausrede nicht gelten, Familien sind stets willkommen. Für die Kleinen gibt es das Wanderlager oder den Kinderspieltag, die Familienwanderung, das Skiweekend. Falls das für die Kid’s zu wenig Action ist, finden regelmässig das Kinderbergsteigen oder ein J+S Bergsteigerlager statt.
Monatlich am ersten Donnerstag des Monats werden die Touren im Naturfreundehaus Steinbruch besprochen. Das Haus ist Eigentum der Ortsbürgergemeinde Mägenwil, wird aber den Naturfreunden zur Nutzung und Pflege überlassen. Natürlich gibt so ein Haus auch Arbeit. Es wird geputzt, renoviert, geholzt - alles in Frondienst, aber immer mit Lust. Am Sonntag leisten die Mitglieder Hüttendienst, der grosse Aussengrill ist eingeheizt. Dann ist für jedermann - auch Nichtmitglieder - die Gelegenheit, einen gemütlichen Tag beim Bräteln zu verbringen.
Bei uns kannst du was erleben – heisst das geflügelte Wort bei den Naturfreunden. Wie obige Erläuterungen zeigen, kann an über 40 Anlässen im Laufe des Jahres Stress abgebaut werden, lässt sich Kameradschaft finden und die Natur kennenlernen. Es besteht jedoch keinerlei Zwang, an jedem Anlass teilzunehmen - jeder kommt, wann immer er Lust hat.
Die Naturfreunde Maiengrün stellen sich und ihre Tätigkeiten vor am Tag der offenen Tür im Naturfreundehaus Steinbruch oberhalb Mägenwil. Eine gute Gelegenheit, sich einmal anzusehen, was das für Leute sind.
Für das Mittagessen ist gesorgt und mit der Seilbahn oder der Abseilstelle ist für alle Jugendlichen zwischen 7 und 77 Jahren etwas dabei. Ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr sind alle herzlich willkommen.

Versuch’s doch mal!

Gilbert Monnerat, Präsident Tel. 01 / 741 23 49
Theo Burkhardt, Tourenobmann Tel. 062 / 896 18 50
 

1. Mai 2002, Markus Widmer