Wanderwoche Hochkrumbach (Österreich)
Eine Tour der Naturfreunde Maiengrün

4.-11. 10. 2003

Fotos (Maus auf Bild = Info):
(Helene und Bruno)

Angekommen in Hochkrumbach: Erstes Anstossen in unserem Hotel Adler

Unser erstes Z'nacht und ....

... die Begrüssung durch Helene, Tourenleiterin

Warten auf den ersten Ausmarsch !!!

Ausmarsch? Bei dem Wetter?

Warten auf das Postauto

Es schneit - und schneit - und schneit!

Eine stille Waldkapelle

Übrigens: Es regnet!

Irgendwohin muss das Wasser ja

Das hübsche, alte Kraftwerksgebäude

Kleine Leute neben grossen Leitungen

Drei Damen freuen sich über die warme Stube nach der feuchten Wanderung

Zurück geht es mit dem Wälderbähnle

Innen ist es fast so feucht wie aussen

Nix Wort

Die Lok wird umgehängt

Die hübschen alten Wagen mit Holzbänken

Fredi als Hilfs-Schaffner

Werni und Marcel warten auf besseres Wetter - doch es kam nicht

Zurück im Hotel - Marcel ist zufrieden ...

... und die Teenies auch

Auf zu neuen Abenteuern: Schneetour zum Körbersee

Geri Werni
Theo Gilbert
Matthias Romina
Fredi Susi
Rosmarie Joelle
Oswald Rösli
Toni Helene
Lucia

Und die ganze Bande noch an einem Stück

Im tiefen Schnee vor dem Körbersee

...und da ist sie, die Sonne. Am Hang gegenüber eine Staublawine

Helene und Lucia

Ende des Tiefschnees - der Fahrweg nach Schröcken

Blick zurück

Spiel von Wind und Sonne

Plauderei beim Warten auf den Bus

Die Kirche von Schröcken

Helene auf dem Weg zum Hausberg des Hotel Adler

Blick über die Kapelle zum Biberkopf

Nochmals der Biberkopf, diesmal in der Abendsonne

Der Mond ist noch da

Da wo man singt, da lass dich niemals nieder, denn die singen immer wieder ;-)

dito

Auch den Jungen hats gefallen

Marcel, zufrieden wie immer

Training für die olympischen Spiele

Olympische Spiele: Was macht die bloss für ein Tier vor?

Miranda mimt ein Tier - welches bloss?

Am Tag vor der Heimreise gibt es doch noch anständiges Wetter

Gemütliches Picknick an der Sonne

Werner beim Spiegeln

Manuel...

... und unsere gute Fee Manuela, die uns die ganze Woche gut versorgte