Hochtour
- Rimpfischhorn (4198m)
- Fluehorn (3317m)
Eine Tour der Naturfreunde Maiengrün

18.-20. 8. 2003

Fotos (Maus auf Bild = Info):
(Martin)

Das Matterhorn begrüsst uns in Zermatt, leicht verschleiert

Unser Ziel: Das Rimpfischhorn während des Aufstieges

Matterhorn, Bäre, Dent Blanche und Obergabelhorn

Der Schweiz höchster Punkt: Die Dufourspitze

Liskamm, Zwillinge (Bildmitte) und Breithorn (rechts)

Theo, Mischabelgruppe und Bäre: wo gehts weiter?

Das steile Couloir und der Gipfelgrat mit den vereisten Felsen (links der Bildmitte)

Das Gipfelkreuz mit Matterhorn und Mont Blanc

Das Panaorama Richtung Süden

atemberaubender Tiefblick beim Abstieg

Beim Abstieg haben wir auf der Moräne schon bald das Berghaus Flue erreicht

Am nächsten Morgen: Theo auf dem Schwarzgrat zum Fluehorn

Markus am heissen Eck

Bäre und Theo in luftiger Höhe: nur für schwindelfreie

Theo: hinter ihm unser Weg, der Schwarzgrat

Markus am steilen Aufschwung

Tiefblick zum Findelngletscher und dem Berghaus Flue (ganz am rechten Bildrand)

Rimpfischhorn, Strahlhorn und Adlerhorn (markanter Zahn)

Berghaus Flue mit dem ganzen Schwarzgrat im Hintergrund

Das wohlverdiente Bier bei Vrony in Findeln (es fehlt Fotograf Martin)