Frühlingswanderung im Jura

Staffelegg - Herzberg - Aspertrihen - Bänkerjoch - Wasserfluh - Herzberg - Staffelegg

15. 03. 2003

Bericht: Susi + Urs
Fotos: Hans-Peter

 

Mit 10 Teilnehmern brausten wir in Mägenwil um 08.30 Uhr los und trafen uns mit
drei weiteren Wandervögeln auf der Staffelegg.


 

Die Sonne wollte am Morgen noch nicht so recht und die eisige Bise trieb uns direkt nach einigen Minuten zum Startkaffee ins Restaurant Staffelegg.


 

Auf- und vorgewärmt starteten wir Richtung Herzberg, am Haus für Bildung und Begegnung zogen wir links vorbei... 

...und stiegen auf zum Aussichtspunkt Asperstrihen. 

Nach einer kleinen Pause stiegen wir ab zum Bänkerjoch.
 
Von dort stiegen wir wieder auf Richtung Wasserfluh.
Zwischen Bänkerjoch und Wasserfluh fanden wir zusammen mit der Sonne ein schönes Plätzchen zum Mittagessen. Im Nu brannte ein wärmendes Feuer und die ersten Würste wurden grilliert, die Wander- und Grillsaison war somit eröffnet (juhui).

Satt und zufrieden zogen wir nach etwas mehr als einer Stunde Richtung Wasserfluh weiter.

Nach dem Aufstieg und einer kleinen Gratwanderung genossen wir bei wunderschönem Wetter die herrliche Aussicht von der Wasserfluh.

Anschliessend stiegen wir auf der gegenüberliegenden Seite der Wasserfluh ab und überquerten später wieder die Bänkerjochstrasse ...

...und stiegen nochmals auf und erreichten schlussendlich nach 3 ½ Std. reiner Wanderzeit wieder Herzberg.

Jetzt konnten wir schon das wohlverdiente Bierchen riechen und die Schritte wurden schneller und grösser...


 
... und kurze Zeit später fanden wir uns auf der Staffelegg in einer gemütlichen Runde wieder.

Wir glauben, es hat allen gefallen und hoffen alle haben so richtig Lust auf die neue Wandersaison bekommen !