Winterwanderung ins Wagenmoos Udligenswil LU
Sonntag, 30. Januar 2005

Unsere Wanderung führt uns durchs Wagenmoos nach Küssnacht am Rigi.
Der Höhenzug zwischen Luzern und Küssnacht am Rigi ist durchfurcht von vielen schmalen Längstälchen und Mulden. Auf dem wasserundurchlässigen Grund staut sich die Nässe, dort entstanden und verlandeten kleine Seen? Die Flurnamen zeigen, dass das Gebiet mehrere Moore und Mörchen hatte, welche mehr oder weniger beeinträchtigt wurden.
Unsere Wanderung führt ins Naturschutzgebiet Wagenmoos, einem ehemaligen Torfstechgebiet. Nachdem der See trocken gelegt wurde und das Torf abgestochen war, diente es jahrelang als Weidegebiet.
In den 70er Jahren, nachdem die Pflanzenvielfalt verschwunden, das Moor zerstört und überdüngt war, beschloss man den See neu anzulegen und ein Naturschutzgebiet anzulegen.